Die Waschmaschinen von Candy übersichtlich gegenübergestellt

Bild:Candy CS G472 D3Candy CS4 1272 D3/2-SCandy Aqua 1142 D1Candy Aqua 1042 D1Candy AQUA 0835 1DCandy Aqua 1041 D1Candy CS3 1162D3-S
Highlight:
Modell:Candy CS G472 D3Candy CS4 1272 D3/2-SCandy Aqua 1142 D1Candy Aqua 1042 D1Candy AQUA 0835 1DCandy Aqua 1041 D1Candy CS3 1162D3-S
Angebote:
(Preise können
jetzt höher sein!)
Pro:
  • Gute Bewertung
  • Große Trommel
  • Sehr gute Schleuder- effizienz
  • Große Trommel
  • Gute Bewertungen
  • besonders kleiner Frontlader
  • Gute Bewertung
  • besonders kleiner Frontlader
  • Gute Bewertungen
  • besonders kleiner Frontlader
  • Gute Bewertung
  • besonders kleiner Frontlader
  • besonders geringe Tiefe
Contra:
  • weniger gute Schleuder effizienz
  • relativ langsamer Motor
  • kleine Trommel
  • weniger gute Schleudereffizienz
  • relativ langsamer Motor
  • kleine Trommel
  • schlechte Schleudereffizienz
  • langsamer Motor
  • besonders kleine Trommel
  • weniger gute Schleudereffizienz
  • relativ langsamer Motor
  • kleine Trommel
  • mittelmäßige Bewertung
Technik:
Effizienz:
A+++AA
A+++ABA+ACA+ACAADA+ACA+++AC
Schleuder:1.400 U/min1.200 U/min1.100 U/min1.000 U/min800 U/min1.000 U/min1.100 U/min
Trommel:
7 kg
7 kg
4 kg4 kg3,5 kg4 kg6 kg
jährlicher
Stromverbr.
180 kWh175 kWh141 kWh141 kWh147 kWh141 kWh153 kWh
jährlicher
Wasserverbr.
9.600 Liter9.600 Liter6.400 Liter6.400 Liter5.800 Liter6.400 Liter8.550 Liter

6, 7 und 10 kg Frontlader Verbrauchsvergleich

Verbrauchsvergleich
FassungsvermögenAnzahl der Frontlader im VerbrauchsvergleichØ jährlicher WasserverbrauchØ jährlicher Stromverbrauch
6 kg2309571,01 Liter173,34 kWh
7 kg3929714,45 Liter175,55 kWh
10 kg1312532,41 Liter204,72 kWh

Stand: 05/2015

Einfach den Geräteverbrauch mit dem Durchschnitt aus der Tabelle vergleichen. Niedrigere Werte sind besser!

Die Candy Waschmaschinen überzeugen durch Qualität!

Die Waschmaschinen von Candy sind international sehr beliebt und überzeugen die Kunden durch ihre Qualität.

Die technisch bestens ausgerüsteten Geräte werden von der weltweit aktiven italienischen Unternehmensgruppe Candy gefertigt.

Diese Größe steht für Erfahrung und Kompetenz, denn nur wer durchweg gute Waschmaschinen zu fairen Preisen anbietet, kann auf diesem hart umkämpften Markt auf Dauer überleben.
Das ist gut für den Kunden, denn Candy legt viel Wert auf die ständige Weiterentwicklung der Produkte und investiert viel in neue innovative Techniken, die den Alltag erleichtern.

Candy biete alles rund ums Waschen

Die Produktpalette von Candy ist groß und somit gibt es alles was zum Waschen und Trocknen benötigt wird. Auch für die Candy Toplader, Candy Waschtrockner und Trockner von Candy steht perfekte Funktion und aktuelles Design im Vordergrund. Außerdem bedient Candy sehr erfolgreich die Nische der Raumspar Waschmaschinen. Die Kundenmeinungen sprechen für sich. Die Produkte überzeugen und die Candy Waschmaschine ist den Kunden ein langer, treuer Begleiter beim Waschen.

Ordentliche Waschergebnisse und günstiger Preis!

Die frische Wäsche, die uns eine neue Waschmaschine von Candy liefert, zaubert uns ein Lächeln aufs Gesicht. Der niedrige Strom- und Wasserverbrauch der Geräte wirkt sich auch positiv auf die dauerhaften Kosten, die beim Waschen oder Trocknen entstehen, aus. Nutzen Sie unsere Waschmaschinen Kaufberatung und finden Sie heraus, welche Maschine für Sie die richtige ist!

Candy Kundendienst und Unternehmensadresse

Anschrift:

Candy Hoover GmbH
Pempelfurtstr. 1
40880 Ratingen

Mail und Homepage:
E-Mail: info@candy-hoover.de
Homepage

Zusammenfassung der Firmengeschichte von Candy

Die Candy Unternehmensgruppe wurde 1945 gegründet und ist seither im Besitz der Fumagalli Familie. Die Expansion des Unternehmens lag stets im Vordergrund und somit wurden konsequent weitere Marken, Fabriken hinzugekauft und weitere Produktsparten erschlossen.

So erfolgte Beispielsweise 1955 die Integration der bekannten Marke Hoover, die sich hauptsächlich mit Staubsaugern beschäftigte. Diese zielgerichteten Zukäufe führten auf lange Sicht zum großen Erfolg der Unternehmensgruppe. Weiter Marken wie Vyatka aus Russland und Süsler aus der Türkei (Kochgeräte).

Candy ist seit dem Jahre 1968 eigenständig im Geschäft. Hoover ist seit 1925 am Markt in Deutschland. 1999 verschmolzen die beiden Marken zur „Candy Hoover GmbH“. Die Zusammenlegung der Verwaltung und Vertriebsorganisation erfolgte 2 Jahre später.

Die Umsatzentwicklungen der Unternehmensgruppe sind durchaus positiv, und das spricht für die qualitativ hochwertigen Produkte, besonders bei der Candy Waschmaschine. Auch Kundenservice hat eine sehr hohe Priorität, dafür sind in Deutschland mehr als 200 Vertragswerkstätten tätig.

Ähnliche Hersteller: