Getestete Kombigeräte zum Waschen und Trocknen im Vergleich

Waschtrockner Test

Die Auswahl an Waschtrockner ist nicht gerade groß. Stiftung Warentest hat wieder getestet und die wichtigsten Ergebnisse sehen Sie in unserem Waschtrockner Test.

Dennoch sind die Geräte sehr praktisch, da sie bei Platzmangel zwei große Maschinen in einer zusammenführen und somit auch nur die Hälfte an Platz einnehmen.

Wir vergleichen die besten Modelle, die mit „GUT“ ausgezeichnet worden sind.

Waschtrockner im Test – unsere Empfehlung: AEG LÖKOHWD

Bild:Samsung WD80K5400OW/EGSamsung WD80J6400AWSiemens WD15G442Beko WDA 961431LG F14A8RDWhirlpool AWZ 614
Highlight:
Bestseller
Bestseller
Testsieger
Modell:Samsung WD80K5400OW/EGSamsung WD80J6400AWSiemens WD15G442Beko WDA 961431LG F14A8RDWhirlpool AWZ 614
Sehr Gut (92,45%)
Einzeltest
Test 11/2016
Sehr Gut (92,0%)
Platz 2/5
Test 09/2015
Gut (91,5%)
Platz 3/5
Test 09/2015
Gut (88,3%)
Platz 5/5
Test 09/2015
Sehr Gut (93,2%)
Platz 1/5
Test 06/2012
Gut (88,6%)
Platz 4/5
Test 06/2012
Angebote:
(Preise können
jetzt höher sein!)
Pro:
  • Waschleistung “Gut”
  • AirWash Funktion
  • Steuerung mit App
  • Luke zum nachfüllen
  • Waschleistung “Sehr Gut”
  • Trockenleistung “Gut”
  • Leise
  • Sehr Gute Bewertungen
  • Geringer Verbrauch beim Waschen
  • Leise
  • Waschleistung “Gut”
  • Trockenleistung “Sehr Gut” (beste im Test)
  • Waschleistung “Gut”
  • Trockenleistung “Sehr Gut”
  • Viele Gute Bewertungen
  • Waschleistung “Sehr Gut”
  • Trockenleistung “Sehr Gut”
  • leises Nachtprogramm
  • Große Programmvielfalt
  • Große Trommel
  • Viele Gute Bewertungen
  • leises Gerät
Contra:
  • Trocknungsdauer
  • Bedienelemente teilweise falsch beschriftet
  • erhöhter Wasserverbrauch und Stromverbrauch beim Trocknen
  • mittelmäßige Bewertungen
  • wenig Einstellungs- möglichkeiten
  • erhöhte Lautstärke
  • erhöhter Stromverbrauch
  • Lange Programmdauer
  • hoher Wasserverbrauch
  • wenig Programme
Technik:
Effizienz:AAAAAAAAAAAAAAABAB
Schleuder:1400 U/min1400 U/min
1500 U/min
1400 U/min1400 U/min1400 U/min
Waschen:8 kg8 kg8 kg
9 kg
9 kg
6 kg
Trocknen:6 kg6 kg5 kg
6 kg
6 kg
4 kg
jährlicher
Stromverbr. (Waschen)
208 kWh234 kWh166 kWh206 kWh234 kWh204 kWh
jährlicher
Stromverbr. (Waschen & Trocknen)
1088 kWh1224 kWh1088 kWh1224 kWh1224 kWh970 kWh
jährlicher
Wasserverbr. (Waschen)
9600 Liter10800 Liter14200 Liter10600 Liter11000 Liter9400 Liter
jährlicher
Wasserverbr. (Waschen & Trocknen)
17600 Liter19800 Liter23600 Liter12200 Liter17000 Liter18000 Liter
Weitere Trockner:
Weitere Trockner

Da es nur relativ wenige Geräte gibt, konnten auch nur wenige getestet werden. Wie auch im Waschmaschinen Test hat Miele, Bosch und Siemens hier ganz klar die Nase vorn. Die drei Geräte schneiden alle gut ab und verfügen über Werte die sich sehen lassen können.

Alle drei Top Kandidaten erhalten die gleiche Endnote, obwohl sie sich bezüglich mancher Tests unterscheiden. Das Ergebnis bleibt gleich: sie sind alle drei zu empfehlen und erreichen im Test die Bestnote.

Bosch und Siemens erreichen die Top Platzierung mit einem baugleichen Modell

Wie mittlerweile schon üblich von Bosch und Siemens werden die obersten Platzierungen der Tests mit einem Modell erreicht, dass sowohl bei Bosch, als auch bei Siemens baugleich in der Produktpalette vorhanden ist.

Siemens und Bosch überzeugen durch den Preis

Im Vergleich zu der Miele WT 2780 WPM ist Bosch und Siemens schon wieder als günstig zu bezeichnen. Generell haben Waschtrockner Kombinationen mit hoher Qualität ihren Preis.

Dafür erhalten Sie allerdings auch ein auf Herz und Nieren geprüftes Gerät, was sie lange begleiten und erfreuen wird.

Miele mit höchster Qualität

Wer die Miele WT 2780 WPM haben will der muss noch mehr zahlen. Der derzeitig einzige Nachteil ist hier der erhöhte Preis, gerade da die Konkurrenz dieselbe Note im Test erreicht hat.

Wer Miele treu bleiben will muss also tiefer ins Portemonnaie greifen.

Fazit – Die Qual der Wahl im Test

Unser Waschtrockner Test besteht nur aus Testsiegern, also absoluten Premium Waschtrocknern. Andere getestete Geräte haben zu schlecht abgeschnitten oder sind nicht mehr verfügbar. Sie haben die Qual der Wahl denn wir empfehlen alle drei Produkte. Wer sparen will, der sollte sich für Bosch oder Siemens entscheiden.