Diverse Zanussi Toplader im Angebot

Bild:Zanussi ZWY61223KIZanussi ZWQ71235SIZanussi ZWY61225WIZanussi ZWY61205WAZanussi ZWQ61014C
Modell:Zanussi ZWY61223KIZanussi ZWQ71235SIZanussi ZWY61225WIZanussi ZWY61205WAZanussi ZWQ61014C
Angebote:
(Preise können
jetzt höher sein!)
Pro:
  • geringer Stromverbrauch
  • große Trommel
  • geringer Stromverbrauch
  • Sehr Gute Bewertung
Contra:
  • erhöhter Stromverbrauch
  • langsamer Motor
Technik:
Effizienz:A++AB
A+++AB
A++ABA+ABA++AC
Schleuder:1.200 U/min1.200 U/min1.200 U/min1.200 U/min1.000 U/min
Trommel:6 kg
7 kg
6 kg6 kg6 kg
jährlicher
Stromverbr.
167 kWh
175 kWh
167 kWh
192 kWh172 kWh
jährlicher
Wasserverbr.
8.990 Liter9.990 Liter8.990 Liter9.790 Liter9.790 Liter

5-7 kg Toplader im Verbrauchsvergleich

Verbrauchsvergleich
FassungsvermögenAnzahl der Toplader im VerbrauchsvergleichØ jährlicher WasserverbrauchØ jährlicher Stromverbrauch
6 kg708845,13 Liter165,55 kWh
Stand: 05/2015

Die durchschnittlichen Verbrauchswerte von Topladern mit 6 kg Fassungsvermögen finden Sie in dieser Tabelle. Anhand der Daten können Sie Ihren Zanussi Favoriten beim Verbrauch besser einschätzen.

Zanussi mit kleiner solider Toplader Auswahl

Zusätzlich zu den Frontladern von Zanussi bietet der Hersteller auch eine kleine Auswahl an Topladern an. Die Geräte bieten bewährte Technik zu fairen Preisen. Wer eine neue Waschmaschine von Zanussi erwerben will, der findet hier eine Produktauswahl.

Die Produkteigenschaften der Geräte

Die aktuellen Toplader können sowohl beim Design, als auch beim Preis mit anderen Herstellern mithalten. Die Produktpalette ist relativ klein im Vergleich zu größeren Produzenten. Dennoch sind die Geräte mit solider Technik ausgestattet.

Zanussi als Marke von Electrolux

So wie Zanker, ist auch Zanussi mittlerweile eine Marke, die zum Unternehmen Electrolux gehört. Der erfolgreiche Mutterkonzern bietet je nach Marke hochwertige Produkte im Haushaltsgerätebereich an.

Kurzfassung der Firmengeschichte

Als italienisches Unternehmen, wurde Zanussi im Jahr 1858 gegründet und beschäftigte sich zunächst mit der Herstellung von Terracotta-Öfen. Im Jahre 1984 wurde das Unternehmen in den schwedischen Electrolux-Konzern integriert. Sie produzieren diverse Haushaltsgeräte für den Privatgebrauch.

Fazit – ist Zanussi eine gute Wahl?

Es gibt einige Hersteller von Topladern in Deutschland. Zanussi bewegt sich im Mittelfeld, verfügt jedoch über nur über eine kleine Auswahl. Bei speziellen Ansprüchen können Sie mit einem anderen Hersteller besser beraten sein. Hier ist es sinnvoll zu vergleichen und nach dem passenden Gerät Ausschau zu halten.