Moderne Waschtrockner im tabellarischen Vergleich

Bild:LG F14A8RDSiemens WD15G442LG F1496AD3Blomberg WDT 6335Bauknecht WATK Prime 9716AEG L75670WDCandy GO W 465Indesit XWDE 861480X W EUIndesit XWDE 861480X W DE
Highlight:
Testsieger
Getestet
Bestseller
Bestseller
Platzsparer
Bestseller
Platzsparer
Modell:LG F14A8RDSiemens WD15G442LG F1496AD3Blomberg WDT 6335Bauknecht WATK Prime 9716AEG L75670WDCandy GO W 465Indesit XWDE 861480X W EUIndesit XWDE 861480X W DE
Sehr Gut (93,2%)
Platz 1/5
Test 06/2012
Gut (91,5%)
Platz 3/5
Test 09/2015
Angebote:
(Preise können
jetzt höher sein!)
ao.de EUR 679.00
Pro:
  • Viele Gute Bewertungen
  • Waschleistung “Sehr Gut”
  • Trockenleistung “Sehr Gut”
  • leises Nachtprogramm
  • Große Programmvielfalt
  • Große Trommel
  • Sehr Gute Bewertungen
  • Geringer Verbrauch beim Waschen
  • Leise
  • Waschleistung “Gut”
  • Trockenleistung “Sehr Gut” (beste im Test)
  • Schneller Motor
  • Viele Gute Bewertungen
  • Große Trommel
  • Gute Bewertungen
  • Schmaler Toplader
  • Gute Bewertungen
  • hohes Trockenvolumen
  • schneller Motor
  • Sehr Gute Bewertungen
  • Schneller Motor
  • Gute Bewertungen
  • Geringe Tiefe
  • Gute Bewertungen
  • Gute Bewertungen
Contra:
  • Lange Programmdauer
  • hoher Wasserverbrauch
  • wenig Einstellungs- möglichkeiten
  • wenig Fassungsvolumen beim Trocknen
  • hoher Stromverbrauch
  • wenig Fassungsvolumen beim Trocknen
  • hoher Wasserverbrauch
  • wenig Fassungsvolumen beim Trocknen
  • hoher Wasserverbrauch
  • erhöhter Strom- und Wasserverbrauch
  • erhöhter Strom- und Wasserverbrauch
Technik:
Effizienz:AAAAAABAABABAAAAABBAAAABAAB
Schleuder:1400 U/min
1500 U/min
1400 U/min1300 U/min
1600 U/min
1600 U/min
1400 U/min1400 U/min1400 U/min
Waschen:
9 kg
8 kg
8 kg
6 kg
9 kg
7 kg6 kg8 kg8 kg
Trocknen:
6 kg
5 kg4 kg4 kg
7 kg
4 kg5 kg
6 kg
6 kg
jährlicher
Stromverbr. (Waschen)
234 kWh
166 kWh
272 kWh228 kWh234 kWh204 kWh228 kWh208 kWh208 kWh
jährlicher
Stromverbr. (Waschen & Trocknen)
1224 kWh1088 kWh1296 kWh972 kWh1224 kWh952 kWh970 kWh1088 kWh1088 kWh
jährlicher
Wasserverbr. (Waschen)
11000 Liter14200 Liter11200 Liter10800 Liter15200 Liter11000 Liter9000 Liter10000 Liter10000 Liter
jährlicher
Wasserverbr. (Waschen & Trocknen)
17000 Liter23600 Liter20000 Liter22000 LiterUnbekannt19000 Liter22000 Liter18000 Liter18000 Liter
Waschtrockner

Was ist ein Waschtrockner und wo kann ich ihn bestellen?

Der Waschtrockner kombiniert den Trockner mit einer Waschmaschine. Es ist also ein Gerät welches Beide Eigenschaften in einem Gerät vereint.

Genauer ist eine Kombination aus einem Kondenstrockner und einem Waschvollautomaten.

Wer eine neue Waschmaschine kaufen will und zusätzlich einen Trockner benötigt, sollte sich also Gedanken über den Kauf eines solchen Gerätes machen. Allerdings ist die Maximalbeladungsmenge der Geräte zu beachten, da hier zwischen Waschen und Trocknen unterschieden wird.

Manche können Geräte können mehr, manche weniger!

Sie können nicht bei jedem Gerät die Waschladung der aktuellen Wäsche anschließend sofort trocknen, da je nach Gerät die Trommel beim trocknen nur halb beladen sein darf. Es gibt zwar auch Geräte die eine komplette Wäsche mit Trocknung in einem Zug schaffen, allerdings funktioniert dieser Ablauf nur bei einer recht geringen Füllmenge. Der Strom- und Wasserverbrauch ist im Allgemeinen höher als bei den jeweiligen einzelnen Varianten (Trockner und Waschmaschine).

Vorteilhaft ist diese Variante aufgrund der Automatisierung. Die Wäsche wird gewaschen und getrocknet. Weiteres Aufhängen ist in diesem Fall nicht mehr nötig. Schafft der Waschtrockner jedoch nur die Hälfte der zu waschenden Menge zu trocknen, ist es wiederrum äußerst unpraktisch dann die Hälfte auszuladen und aufzuhängen. Der Vorgang dauert natürlich dementsprechend länger und blockiert das weitere Waschen!

Fazit – ist ein Wäschetrockner empfehlenswert?

Ein Wäschetrockner verursacht auf jeden Fall mehr Betriebskosten durch einen höheren Wasser- und Stromverbrauch. Die einzelnen Varianten arbeiten hier noch um einiges effizienter und sparsamer. Insgesamt erleichtert es teilweise den Alltag wenn man sowieso einen Trockner verwenden würde und der Platzvorteil ist hierbei auch noch zu beachten. Denn Waschmaschine und Trockner nehmen einzeln auch recht viel Platz weg, wenn sie einzeln aufgestellt werden. Hier gibt es zwar die Möglichkeit mit einem Zwischenbaurahmen die beiden Geräte übereinander zu stellen, allerdings ist das auch nicht jedermanns Sache.

Bei einem Defekt sind meist beide Funktionen lahmgelegt. Das führt dann zu einem Ausfall beider Funktionen, was wirklich nervig seien kann. Das kann einem mit zwei einzelnen Geräten so nicht passieren, da fällt dann logischer Weise nur eine Funktion aus.

Falls man unbedingt einen Trockner und eine Waschmaschine in einem Gerät benötigt, dann muss man zwangsweise für solch ein Gerät entscheiden. Ansonsten ist es ratsam sich für zwei Geräte zu entscheiden, falls genug Platz in der Wohnung vorhanden ist. Letztendlich kann es ja trotzdem sehr praktisch und platzsparend sein!