Besonders beliebte und mit "Gut" ausgezeichnete Geräte

Empfehlung
AEG
L8FE74485
Bauknecht
W Active 823 PS
AEG
L7FE77485
AEG
L9FE86495
ab
Hinweis: Preise können inzwischen höher sein.
blank
blank
996 Rezensionen
blank
blank
338 Rezensionen
4.4
blank
blank
69 Rezensionen
blank
blank
76 Rezensionen
Tests
Stiftung Warentest
Gut 2,0
Platz 7/13
Test 10/2017
ETM TESTMAGAZIN
Sehr gut 92,7%
Einzeltest
Test 07/2020
Stiftung Warentest
Gut 1,8
Platz 4/7
Test 11/2020
ETM TESTMAGAZIN
Sehr gut 93,6%
Platz 2/8
Test 11/2019
ETM TESTMAGAZIN
Sehr gut 92,8%
Einzeltest
Test 03/2018
Vorteile
  • + sehr viele sehr gute Bewertungen
  • + gutes Testergebnis
  • + günstig
  • + sehr viele gute Bewertungen
  • + sehr gutes Testergebnis
  • + gute Bewertungen
  • + sehr gutes Testergebnis
  • + gute Bewertungen
  • + sehr gutes Testergebnis
Nachteile
  • - kein Angebot verfügbar
  • - erhöhter Preis
Verbrauch
Energieeffizienz (A-G) B B C A
Strom 54 kWh/100↻ 54 kWh/100↻ 63 kWh/100↻ 49 kWh/100↻
Wasser 47 Liter/Zyklus 47 Liter/Zyklus 47 Liter/Zyklus 49 Liter/Zyklus
Technik
Füllmenge 8 kg 8 kg 8 kg 9 kg
max. Schleuderdrehzahl 1400 U/min 1400 U/min 1400 U/min 1400 U/min
Geräuschpegel
Geräuscheffizienzklasse B   A A
Waschen 51 dB 53 dB 49 dB 47 dB
Schleudern 75 dB 76 dB 72 dB 72 dB

Die sichere Wahl durch professionelle und objektive Tests

Waschmaschinen Test
Treffen Sie die richtige Kaufentscheidung und wählen eine Waschmaschine die vorher auf Herz und Nieren im Waschmaschinen Test geprüft und für „Gut“ befunden wurde.

Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Testergebnisse von den Unternehmen, deren Ergebnisse wirklich relevant sind, für Sie übersichtlich verglichen.

Die aktuellen Testergebnisse der Top-Geräte im Vergleich. Hier finden Sie den aktuellen Waschmaschinen Test 2018

Wie werden die Waschmaschinen geprüft?

Dies ist je nach Testunternehmen unterschiedlich. Am relevantesten sind die Testergebnisse von Stiftung Warentest, da diese auf spezielle Weise durchgeführt werden und sich das Unternehmen von Staatsgeldern und durch die Verkäufe der Ergebnisse finanziert.

Die Vorgehensweise von Stiftung Warentest?
Die Stiftung Warentest sucht für den Test generell Produkte aus, die für eine breite Masse interessant sind. Also in der Regel Geräte mit 6-8 kg Fassungsvolumen und 1400 U/min (manchmal eine kleine Auswahl von Maschinen mit 1600 U/min).

Die Geräte werden anonym im Einzelhandel gekauft und bar gezahlt. Auf diese Weise besteht kein Rückschluss darüber, dass das Testunternehmen die Ware erworben hat. Die Maschinen werden dann im Dauertest unter speziellen Bedingungen ganz genau geprüft.

Die Reinigungsleistung wird mit genormten Stoffstreifen mit im Haushalt üblicher Beschmutzung und einem genormten Waschmittel geprüft. Auch die Wasserqualität des zugeflossenen Wassers ist genormt um hier Schwankungen in den Testergebnissen vorzubeugen.

Es wird insgesamt ein sehr hoher Aufwand betrieben um Testergebnisse zu erzeugen, die wirklich verlässlich sind. Dazu kommt, dass die Stiftung auch bei schlechten Ergebnissen kein Blatt vor den Mund nimmt. Wenn Geräte versagen oder schlechte Leistungen abliefern, dann wird dies auch publik gemacht. Aus diesem Grund sind diese Ergebnisse mit besonders viel Gewicht beim Einkauf zu bewerten.

Die Testsieger sind Geräte die wirklich Bestleistungen abliefern und ganz klare Kauftipps!

Die Ergebnisse vom ETM-Testmagazin

Das ETM-Testmagazin ist in Deutschland als privates Testunternehmen auch eine starke Unterstützung bei der Kaufentscheidung.

Hier werden in modernen Laboratorien unter genormten Bedingungen diverse Geräte getestet und die Ergebnisse sowohl im Internet, als auch in einer eigenen Zeitschrift veröffentlicht. Dahinter steckt die PRECON Medien GmbH, die sich auf das Testen von Verbraucherprodukten spezialisiert hat.

Fazit – sind getestete Produkte wirklich besser?

Eine getestete Waschmaschine ist nicht zwangsläufig besser als eine nicht getestete. Allerdings kann man sich bei den geprüften Geräten sicher sein, dass Qualität und Leistungsumfang stimmen. Je nach dem eigenen Bedarf müssen natürlich noch weitere Faktoren bedacht werden.

Allerdings zeigen gerade die Dauertests sehr zuverlässig ob die Waschmaschine im Test wirklich so lange durchhält wie der Hersteller verspricht. Mit „Gut“ getesteten Geräten sind Sie auf der sicheren Seite!