Waschmaschinen mit großem Fassungsvermögen

Bild:LG F14U2 VDN1HAEG L8FE76695Miele WMV 963 WPSMiele WKR 771 WPSBosch WAW28500Siemens WM14W5FCB
Highlight:
Sparsam
Hersteller:SamsungLGAEGMieleMieleBoschSiemensLG
Modell:Samsung WW90J6400CWLG F14U2 VDN1HAEG L8FE76695Miele WMV 963 WPSMiele WKR 771 WPSBosch WAW28500Siemens WM14W5FCBLG F 14WM 9EN0
Auszeichnungen:
ETM Testmagazin
Sehr Gut (92,0%)
Platz 3/8
Test 10/2015
Angebote:
(Preise können
jetzt höher sein!)
Pro:
  • Gute Bewertungen
  • Waschleistung “Sehr Gut”
  • Sparsam mit Strom und Wasser
  • Gute Bewertungen
  • Sehr sparsam mit Wasser
  • Gute Bewertungen
  • Schneller Motor
  • Sehr sparsam mit Strom
  • Gute Bewertungen
  • Schneller Motor
  • Sparsam mit Strom
  • Sehr gute Bewertungen
  • Schneller Motor
  • Sparsam mit Strom
  • Gute Bewertungen
  • Sparsam mit Strom
  • Gute Bewertungen
Contra:
  • mittelmäßige Bewertungen
  • erhöhter Stromverbrauch
Technik:
Effizienz:
A+++AA
A+++AA
A+++AA
A+++AA
A+++AA
A+++ABA+++AB
A+++AA
Schleuder:1.400 U/min1.400 U/min
1.600 U/min
1.600 U/min
1.600 U/min
1.400 U/min1.400 U/min1.400 U/min
Trommel:9 kg9 kg9 kg9 kg9 kg9 kg9 kg9 kg
jährlicher
Stromverbr.
130 kWh
152 kWh
106 kWh
130 kWh
130 kWh
122 kWh
152 kWh160 kWh
jährlicher
Wasserverbr.
9.400 Liter
9.000 Liter
10.499 Liter11.000 Liter11.000 Liter11.200 Liter11.220 Liter11.000 Liter

Waschvollautomaten mit 9 kg Fassungsvolumen im Verbrauchsvergleich

Verbrauchsvergleich
FassungsvermögenAnzahl der Frontlader im VerbrauchsvergleichØ jährlicher WasserverbrauchØ jährlicher Stromverbrauch
9 kg4111351,00 Liter174,00 kWh

Stand: 05/2015

Hier finden Sie den durchschnittlichen Verbrauch von 9 kg. Anhand dieser Daten erkennen Sie schnell ob Ihr Favorit einen guten Verbrauch hat.

Eine große Trommel für Wäscheberge von großen Familien!

9 kg Frontlader Waschmaschine
Bei einem Fassungsvermögen von 9 kg nähern wir uns der Spitzte und dem was möglich ist, es gibt zwar noch Waschmaschinen mit 10-15 kg allerdings kosten die auch ein wenig mehr.

Hier kommen sowohl sehr große als auch mittelgroße und kleine Familie voll auf ihre Kosten und können durch weniger Waschgänge kostbare Zeit sparen.

Die Maschine arbeitet am effizientesten bei voller Beladung

Die Waschmaschine sollte am Besten immer voll beladen sein, da sie dann am effizientesten funktioniert. Wenn sie nur halb oder gar mit einem viertel beladen ist, dann verbraucht sie zwar immer noch recht wenig, allerdings sind die Verhältnisse so nicht optimal. Am besten geht es mit voller Beladung!

Da die Maschinen bei geringerer Beladung ineffizienter sind, sollte man vorher überprüfen wie viel Wäsche man eigentlich durchschnittlich wäscht. Dazu können Sie beispielsweise eine Wäschelandung wie Sie sie sonst waschen in die Hand nehmen und sich mit ihr wiegen. Danach wiegen Sie sich alleine und nun ziehen Sie von dem vorherigen Wert Ihr Gewicht ab und Sie haben das Gewicht Ihrer Wäsche.

Ein so großes Fassungsvermögen ist für Großfamilien Sinnvoll. Die nächst größere Stufe sind 10 Kg und damit währen wir dann auch im oberen Bereich angekommen.

Der Wasserverbrauch sollte auch beachtet werde, da die Maschinen hier auch Unterschiede aufweisen. Natürlich sollte er so gering wie möglich sein, damit die monatliche Wasserrechnung nicht steigt, sondern eher sinkt. Die Größe des Fassungsvermögens wirkt sich auch auf den Wasserverbauch aus. Die Maschine benötigt hier natürlich verhältnismäßig mehr Wasser als bei kleinen Maschinen.