Waschmaschinen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis günstig kaufen

Frontlader:

Toplader:

Der Preisvergleich bei Waschmaschinen hilft Ihnen den besten Preis zu finden!

Ein Waschmaschinen Preisvergleich hilft eine günstige Maschine zu finden und den einen oder anderen Euro zu sparen.

Eine neue Waschmaschine kaufen, wenn die alte den Geist aufgibt oder einfach nicht mehr den heutigen Energiestandards entspricht, ist sehr sinnvoll.

Hier ist einiges zu beachten, da man erstmal Wissen muss welche Faktoren wirklich wichtig beim Kauf einer neuen Waschmaschine sind. Hierzu empfehlen wir unsere kostenfreie interaktive Waschmaschinen Kaufberatung!

Wie erkenne ich einen günstigen Preis beim Einkauf?

Um einen Preis für eine Waschmaschine richtig zu deuten, muss man einen aktuellen Überblick über die derzeitigen Preise haben. Hilfreich hierbei ist Beispielsweise einer der weltweit größten Online Händler wie Amazon, da die Preise dort angemessen sind. je nachdem wie viel Geld man ausgeben will, muss man in unterschiedlichen Preissegmenten nachschauen. Es gibt schon sehr günstige Waschmaschinen unter 300 Euro, allerdings muss man hier genau die technischen Werten im Auge haben.

Der Anschaffungspreis der Waschmaschine

Wie viel kostet die Waschmaschine inklusive Versand und eventueller Installation. Je nachdem ob man handwerklich dazu in der Lage ist die Waschmaschine anzubauen oder nicht, ist eine Installation notwendig. Die Lieferung sollte allerdings gerade beim Onlinehandel berücksichtigt werden, da eine Abholung meist sehr umständlich für den Käufer und je nach Entfernung sogar unmöglich ist. Die Kosten für die Lieferung sind meistens sehr gering, also lohnen sich die Umstände gar nicht.

Die Energieeffizienzklassen der Waschmaschine

Die Energieeffizienzklassen verraten dem Käufer wie effizient eine Waschmaschine arbeitet. Sie wird in drei Buchstaben angegeben (Beispiel: AAB), wobei der erste Buchstabe für den Stromverbrauch steht, der zweite für die Waschwirkung und der dritte für die Schleuderwirkung. Gerade auf längere Sicht sind diese Faktoren von sehr hoher Relevanz, da man dadurch erkennt ob die Waschmaschine viel Strom verbraucht und wie Effizient die Wäsche gewaschen und geschleudert wird. Der Stromverbrauch und die Wascheffizienz sind aus unserer Sicht wichtigere Faktoren als die Schleuderwirkung, da durch die nur die Trockenzeit der Wäsche beeinflusst wird und nicht die monatlichen Kosten oder die Sauberkeit der Wäsche! Hier ist jeweils A die beste Note, die durch „+“ oder „++“ bei noch effizienteren Maschinen ergänzt wird.

Der Wasserverbrauch der Waschmaschine

Der Wasserverbrauch ist nicht nur wichtig für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel, da durch weniger Wasserverbrauch Jährlich viel Geld gespart werden kann. 40-50 Liter sind gute Werte! Verbraucht eine Waschmaschine um einiges mehr ohne dabei ein wesentlich größeres Fassungsvermögen zu haben (7-10 Kg) ist der Wasserverbrauch nicht der heutigen zeit entsprechend.

Beachten Sie diese Faktoren und berücksichtigen Sie eventuelle spezielle Waschprogramme auf die Sie Wert legen. Natürlich sollte auch der Platz der einem zur Verfügung steht genau ausgemessen werden. Wer weniger Platz zur Verfügung hat sollte sich für eine Toplader Waschmaschine entscheiden, wer mehr Platz hat, der kann eine Frontlader Waschmaschine kaufen. Nach dem Waschmaschinen Preisvergleich können Sie sich für das beste Angebot entscheiden.